BPO Abg. z. NR Werner Amon, MBA

Ansprechpartner

Schulgasse 28
8530 Deutschlandsberg
03462/27 67

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 12:30 Uhr und 13:00 bis 16:30 Uhr

Freitag von 8:00 bis 14:30 Uhr

Sprechtag:

Jeden 1. Freitag im Monat von 9:00 – 11:00 Uhr

(Um Voranmeldung wird gebeten.)

Aktuelles

Franz Gosch auf Bezirksbesuch in Deutschlandsberg

In Begleitung von ÖAAB-BezObmann Mag. Jürgen Kovacic und JVP Bezirksobmann Christian Marx befand sich AK-Vizepräsident Franz Gosch auf Bezirksbesuch, wobei er zahlreiche Unternehmen und Einrichtungen besuchen und sich ein Bild von der wirtschaftlichen Lage, den Arbeitsbedingungen aber auch Zufriedenheit der ArbeitnehmerInnen machen konnte. Begonnen bei SPAR Eybl Eibiswald über RK -Bezirksstelle und LKH Dlbg, Fisch […]

mehr lesen...

Jubiläum für die Kinderskitage des ÖAAB Preding

30. Auflage des Kinderrennens fand in Trahütten statt. Ein rundes Jubiläum für die Predinger Kinderskitage: Diese fanden heuer zum 30. Mal statt. Das Abschlussrennen ging am vergangenen Wochenende, in Gedenken an die verstorbene Parfusswirtin Michaela Kiegerl, in Trahütten über die Bühne.

mehr lesen...

Führungswechsel in der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg

Manfred Kainz folgt Herbert Naderer Nach 18 Jahren an der Spitze der Wirtschaftskammer Dlbg. legte Regionalstellenobmann KommR Herbert Naderer sein Amt zurück und übergab im Rahmen einer außerordentlichen Regionalstellenausschusssitzung beim Sorgerhof am 24. Jänner  „seine“ Regionalstelle „ohne Leichen im Keller“ mit musikalischer Begleitung durch die „ City Jazz“ unter Friedrich Plank  an seinen Nachfolger Manfred […]

mehr lesen...

Ortsparteitag in Frauental

Neues wagen – Bewährtes bewahren Unter diesem Motto stand der ordentliche Ortsparteitag der ÖVP Frauental am 20. Jänner 2014 beim Gasthaus Sorgerhof.  Im Rahmen dieser Versammlung übergab der bisherige Ortsparteiobmann Klaus Reinbacher nach 15 jähriger Ortsobmannschaft den Vorsitz in der Ortspartei an Markus Habisch.

mehr lesen...

Pendlerinformationstag im Bezirk Deutschlandsberg

Die Steirer – ein Volk von Pendlern Mehr als 60% der Erwerbstätigen, das sind rund 350.000 steirische Arbeitnehmer/innen, arbeiten nicht in ihrem Wohnort und müssen zum Teil erhebliche Strecken auf sich nehmen, um auf den Arbeitsort zu gelangen. Jeder Zweite legt eine Distanz von mehr als 20 km zurück, fast 50.000 Beschäftigte pendeln mehr als […]

mehr lesen...

GUSTL 58 NOCH MEHR IM ZENTRUM

Sankt Stefan ob Stainz: GUSTL 58 BILANZ |Tätigkeitbericht für das Jahr 2013Es waren vor allem finanzielle Gründe entscheidend, dass das Büro „GUSTL 58“ in St. Stefan/Stainz noch einen Schritt mehr ins Zentrum machte, denn nunmehr kann man- nach dem Auszug der Steiermärkischen Sparkasse – deren ehemalige Räumlichkeiten verwenden und man ist darüber natürlich ganz glücklich.

mehr lesen...

Gemeinde lud Senioren/Innen zur vorweihnachtlichen Feier

Gemeinde Gundersdorf war Gastgeber für SeniorenInnen

mehr lesen...

Gewalt gegen Frauen (und Männer) Einhalt gebieten

Männer regieren, verwalten und kontrollieren die Welt. Wer glaubt, dass sich diese Tatsache längst geändert hat, irrt sich gewaltig. Wir sprechen zwar mehr darüber, diskutieren öffentlich über das Recht auf Gleichheit von Mann und Frau. In unserer Gesellschaft existiert nach wie vor eine Hierarchie der Geschlechter, oftmals verborgen, aber beispielsweise leicht ablesbar in der Höherbewertung […]

mehr lesen...

,,Kraft mit Verantwortung“

Am Montag, 11. November lud der Wirtschaftsbund Leibnitz/Radkersburg mit den BGO-Leuten KommR Johann Lampl und Bgm Mag. Josef Sommer , Deutschlandsberg mit BGO Manfred Kainz und BGO Stv KommRat Herbert Naderer und Voitsberg mit BGO KommR Ing. Peter Kalcher, MBA in die ,Kaminstub`n” nach Kresbach zu einem Presselunch ein.

mehr lesen...